8.3 Projekt: Schildkrötenrennen


  • Öffne den p5.js-Blockly-Editor, indem du auf folgenden Link klickst: Editor.

  • Öffne die 'Anleitungen und Beispiele', indem du auf das Fragezeichen-Symbol klickst.

  • Klicke auf 'Programmieren mit der Schildkröte' und bearbeite folgende Tutorials:
    • 'Erste Schritte mit der Schildkröte'
    • 'Rechteck und Quadrat malen'
    • 'Malstift ändern'

  • Öffne den p5.js-Blockly-Editor, indem du auf folgenden Link klickst: Editor.

  • Lege vier Variablen für zwei Schildkröten an:

    • Klicke auf die Kategorie 'Variablen'.
    • Klicke auf die Schaltfläche 'Variabe erstellen ...'.
    • Gib im Dialog den Variablen-Namen 'turtle1' ein.
    • Wiederhole das für die Variablen 'turtle2, turtleRun1, turtleRun2'.
  • Setze zwei Schildkröten ins Programm und lass diese jeweils einen kurzen Strich malen.

    • Ziehe die Blöcke 'Hintergrundfarbe' und 'Liniendicke' aus der Kategorie 'Aussehen' in den Block 'draw()' und wähle eine Hintergrundfarbe und eine Liniendicke.
    • Ziehe den Block 'Turtle einfügen' aus der Kategorie 'Schildkröte' in den Block 'setup()' und ändere die Variable auf 'turtle1', indem du erst auf 'turtleVar' klickst und dann in der Liste 'turtle1' anklickst.
    • Setze die Schildkröte auf eine beliebige Position in der Zeichenfläche, indem du im Blocl 'Turtle einfügen' den Wert von x und y änderst.
    • Ziehe den Block 'Turtle | Malfarbe' in den Block 'setup()', ändere die Variable auf 'turtle1' und wähle eine Farbe.
    • Ziehe den Block 'Turtle | Vorwärts' in den Block 'setup()', ändere die Variable auf 'turtle1' und lege eine Entfernung fest.
    • Ziehe den Block 'Turtle | Bewegung aufzeichnen' in den Block 'setup()', ändere die erste Variable auf 'turtle1' und die zweite Variable auf 'turtleRun1'.
    • Ziehe den Block 'Turtle: Animation starten' in den Block 'draw()', ändere die Variable auf 'turtleRun1'.
    • Wiederhole diese Schritte für die zweite Schildkröte. Verwende für diese die Variablen 'turtle2' und 'turtleRun2'.

Du solltest folgendes sehen:

Falls etwas nicht geklappt hat, kannst du folgende Datei herunterladen: turtle01.p5xml und dann im p5js-Blockly-Editor laden.

Die beiden Schildkröten sollen ein Rennen austragen. Dazu soll die Geschwindigkeit der Schildkröten mit Hilfe eines Zufallsgenerators variiert werden.


Schritt 1: Wiederholungsschleife

Mit Hilfe einer Wiederholungsschleife kann die Schildkröte nur in kleinen Schritten vorwärts laufen. Die Schleife wird beendet, wenn eine Schildkröte einen y-Wert unterschritten hat.


Schritt 2: Zufallsgenerator

Damit sich die beiden Schildkröten zufällig unterschiedlich schnell bewegen wird noch ein Zufallsgenerator für jeden Schritt nach vorne eingebaut:

Bei einer negative Zahl läuft die Schildkröte einen kleinen Schritt in die entgegengesetzte Richtung.


Schritt 3: Programm fertig bauen

Das funktionsfähige Programm sieht wie folgt aus:

Programm herunterladen: turtle02.p5xml

  • Zeichne mit einem Grafikprogramm eine Rennbahn und füge diese Grafik mit deinen Fähigkeiten aus dem Projekt 'Schneckenausflug' in das Programm ein.
  • Passe die Bewegung der Schildkröten deiner Rennbahn an.